SchauLust - Die unerwartete Welt des Markus Sittikus

Für die neue Dauerausstellung im Schloss Hellbrunn hat unser Atelier gemeinsam mit der Grazer Planungsfirma Zangl Ultd den Planungsauftrag bekommen. Mit unserem Konzept möchten wir den Besucher einladen, einen Blick in die Welt von Markus Sittikus, einem Erzbischof und Landesfürsten des 17. Jhd., zu werfen. Ein Lustwandeln durch die Räumlichkeiten zeigt ihn als strengen Kirchenfürsten sowie als Lebemann mit seinen Vorlieben für Kunst, Kultur und Skurilitäten.

Für diese Ausstellung wurden in unserem Atelier auch Sondermodelle angefertigt, wie ein Globus anno 1600, eine Figurine Markus Sittikus als Kind und ein Marmormodell mit der Anlage von Hellbrunn Schloss und seinem Park.

Auftraggeber: Schloss Hellbrunn, Stadtgemeinde Salzburg
Planung: Atelier Macala Gmbh/Zangl UltD
Projektaufgaben: Planung und Erstellung von Sondermodellen